• MRSA-melden.de

    Unsere Initiative gegen MRSA-Killerkeime

  • MRSA-melden.de

    Unsere Initiative gegen MRSA-Killerkeime

Killerkeim MRSA

Staphylococcus aureus ist ein kugelförmiges, 0,8 bis 1,2 µm großes Bakterium. Es kommt fast überall in der Natur vor, ebenso auf der Haut und in den oberen Atemwegen jedes dritten Menschen weltweit. Meist löst es keine Krankheitssymptome aus. Erhält aber das Bakterium durch günstige Bedingungen oder ein schwaches Immunsystem die Möglichkeit, sich auszubreiten, kommt es beim Menschen zu Hautinfektionen (Furunkel, Karbunkel), Muskelerkrankungen und in schwereren Fällen zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Lungenentzündung, Endokarditis, Toxisches Schock Syndrom und Sepsis. Wenn die MRSA-Bakterien Resistenzen gegen Antibiotika erwerben und eine Multiresistenz erreichen, sind sie besonders schwer zu eliminieren und werden bei Übertragung auf Dritte auch für diese zur Gefahr. Bei Tieren ist Staphylococcus aureus einer der wichtigsten Verursacher von Mastitis.

 

Pathomechanismen >